Schlauchturm

 

Früher diente der Turm dazu, nach einem Einsatz die gebrauchten Schläuche zu trocknen. Heute macht das der vom Kreis Gütersloh beauftragte Schlauchpfleger, der seine Schlauchpflegerei in der Kreisfeuerwehrschule St. Vit hat. Dort pflegt und wartet er die Schläuche und tauscht sie mit den gebrauchten Schläuchen  der verschiedenen Wehren im Kreis nach jedem Einsatz aus.