Es riecht nach Gas, was tun?

 

Bewahren Sie Ruhe
Gas riecht wegen eines beigemischten Geruchsstoffes so stark, dass selbst kleinste Mengen wahrgenommen werden.

 

Kein offenes Feuer 
Zigaretten, Feuerzeuge und Streichhölzer nie bei Gasgeruch benutzen.

 

Keine elektrischen Geräte benutzen
Schalter an Elektrogeräten erzeugen bei Betätigung einen Funken. Also nicht Klingeln und auch nicht Telefonieren.

 

Fenster auf
Durch die Belüftung wird die Gaskonzentration gesenkt.

 

Gashahn schließen
Schließen Sie die Versorgungsleitungen um weiteren Gasaustritt zu verhindern sofern sie zugang haben. Halten Sie sich nicht damit auf.

 

Mitbewohner und Nachbarn warnen
Warnen Sie Ihre Mitbewohner und Nachbarn. Nicht klingeln sondern klopfen und rufen.

 

Haus verlassen
Verlassen Sie so schnell wie möglich das Haus.

 

Notruf von außerhalb anrufen 
Die Leitstelle der Feuerwehr alamiert die richtigen Einsatzkräfte damit die Gefahrensituation schnell unter kontrolle gebracht werden kann.

Wichtig: Beim Telefon können Funken entstehen. Also nur von außerhalb anrufen!